Ulrike Müller aus Altach - Rednerin für Eure Willkommensfeier

Ein bisschen Mama,
ein bisschen Papa
... und ganz viel  Wunder

Eltern küssen Baby

Liebe Eltern, lieber „Täufling“,

Vielleicht habt Ihr Euch bewusst losgelöst von den gesellschaftlichen oder religiösen Vorschriften oder dem „das hat man schon immer so gemacht“ - Gedanken. Dennoch wollt Ihr die Geburt feiern und diesem besonderen Ereignis den feierlichen Rahmen geben, den es auch verdient hat.


Was macht die Willkommensfeier anders?

Der Ablauf und auch der Inhalt der Zeremonie sind frei. Die Vorbereitung auf die „Taufrede" beginnt mit einem intensiven Gespräch, in dem Ihr mir mehr über Euch als Paar, als Familie, über die Schwangerschaft und Geburt erzählen. Jede Rede und jedes Gebet wird individuell auf Euch abgestimmt und für Euch geschrieben. Das macht die Zeremonie einzigartig und persönlich, berührend, fröhlich und hoffentlich unvergessen. Willkommensrituale, Wünsche und Gefühle, die Ihr oder die Paten dem kleinen Schatz mit auf den Weg geben wollen, haben genauso Platz in dieser Feier.

Ich bin mit meiner Begeisterung bei dieser besonderen Feier dabei, sie soll Euch im Herzen berühren und für alle unvergesslich bleiben... an einem Ort, wo Ihr Euch und vor allem Eure Prinzessin oder Euer Prinz, sich wohlfühlt.

Ich freue mich auf Eure kleine Familie,


Eure Ulli